Wir verstecken keine Kosten

Eine transparente Übersicht für dich

Da es beim Anlegen das Zusammenspiel mehrerer Parteien braucht, entstehen verschiedene Kosten. Neben den Verwal­tungs­gebühren, welche findependent erhält und den Depot­gebühren für die Bank fallen noch Kosten für die Börse, die Anbieter der ETFs sowie Steuern an.

Damit du dir ein Bild von den Gesamt­kosten machen kannst, haben wir eine transparente Übersicht erstellt. Wir unterscheiden dabei zwischen Kosten, die einmalig zu Beginn beim Kauf deiner Anlagen anfallen, und den laufenden Kost­en pro Quartal. Durch Klicken auf die verschiedenen Kosten erfährst du wei­tere Details.

Zu erwartende Kosten bei einer Anlagesumme von CHF 10’000:

Kosten
Einmalig
Pro Quartal

-

CHF 4.00*

-

CHF 4.80*

-

CHF 5.25*

CHF 21.00*

CHF 0.85*

CHF 11.85*

CHF 1.00*

Total
CHF 32.85
CHF 15.90

*Getroffene Annahmen für Zahlenbeispiel:
Die Stempel- und Börsenabgaben sowie die Wechsel­kurszuschläge sind von der Höhe und Anzahl der Börsentrans­aktionen abhängig. Diese variieren pro Quartal – je nach aktueller Marktentwicklung braucht es beim Rebalancing mehr oder weniger Transaktionen oder sogar gar keine Anpassungen. Das Beispiel geht von vier Börsentransaktionen pro Quartal aus, was in etwa der Mittelwert sein dürfte.
Ausserdem sind die Kosten abhängig von der gewählten Anlage­lösung, wobei es hier nur bei den ETF-Kosten grössere Differenzen gibt. Das Beispiel basiert auf der Anlage­lösung Ausgeglichen.