Die optimale Ergänzung zu VIAC ausserhalb der Säule 3a

Du nutzt für deine Säule 3a auch VIAC? Wir im findependent Team nutzen die VIAC-App ebenfalls und sind echt zufrieden damit. Dank der grossartigen Pionierarbeit von VIAC wurde Wertschriftensparen in der Säule 3a in den letzten Jahren deutlich einfacher und erst noch viel günstiger.

Vor- und Nachteile der Säule 3a

Der grosse Vorteil der Säule 3a ist ja, dass die Einzahlungen von den Steuern abgezogen werden. Häufig können die Angebote auch bereits ab 1 Franken genutzt werden. Dafür können jährlich maximal CHF 6’883 angelegt werden und die Bezugsmöglichkeiten des Geldes sind beschränkt (u.a. Pensionierung, Wohneigentumsförderung, und Pensionskasseneinkauf). Natürlich wiegen diese Nachteile nicht bei allen gleich stark. Falls du aber mehr als den Maximalbetrag von CHF 6’883 pro Jahr oder einen Teil deines Geldes mit mehr Flexibilität anlegen möchtest, brauchst du eine passende Ergänzung zu VIAC ausserhalb der Säule 3a.

findependent als passende Ergänzung ausserhalb der Säule 3a

Genau mit dieser Idee im Kopf haben wir 2019 findependent gegründet. Wir wollen Geld anlegen ausserhalb der Säule 3a genauso einfach und günstig machen wie mit VIAC. Mit dem zusätzlichen Vorteil, dass du jederzeit so viel Geld einzahlen und wieder zurücknehmen kannst, wie du möchtest.